Bildverarbeitung für die Medizin 2006 (E-Book, PDF)

eBook - Algorithmen - Systeme - Anwendungen Proceedings des Workshops vom 19. - 21. März 2006 in Hamburg, Informatik aktuell
ISBN/EAN: 9783540321378
Sprache: Deutsch
Umfang: 468 S., 15.02 MB
Auflage: 1. Auflage 2006
E-Book
Format: PDF
DRM: Digitales Wasserzeichen
86,99 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
<P>In den letzten Jahren hat sich der Workshop "Bildverarbeitung für die Medizin" durch erfolgreiche Veranstaltungen etabliert. Ziel ist auch 2006 wieder die Darstellung aktueller Forschungsergebnisse und die Vertiefung der Gespräche zwischen Wissenschaftlern, Industrie und Anwendern. Die Beiträge dieses Bandes - einige in englischer Sprache - behandeln alle Bereiche der medizinischen Bildverarbeitung sowie deren klinische Anwendungen.</P>
Bildanalyse.- Einsatz von Klassifikatoren zum Lernen von Objektbeschreibungen aus hierarchisch partitionierten Bildern.- Rekonstruktion von 4D-CT-Daten aus räumlich-zeitlichen CT-Segmentfolgen zur Analyse atmungsbedingter Organbewegungen.- 3D-Erkennung, Analyse und Visualisierung pleuraler Verdickungen in CT-Daten.- LAST Filter for Artifact-Free Noise Reduction of Fluoroscopic Sequences in Real-Time.- Automatic In-Vitro Orifice Area Determination and Fluttering Analysis for Tricuspid Heart Valves.- Atlas-basierte 3D-Rekonstruktion des Beckens aus 2D-Projektionsbildern.- Machine-Based Rejection of Low-Quality Spectra and Estimation of Brain Tumor Probabilities from Magnetic Resonance Spectroscopic Images.- Maximum-Likelihood-Ansatz zur Metallartefaktreduktion bei der Computertomographie.- Ultraschall-Perfusionsbildgebung für die Schlaganfalldiagnostik auf Basis eines Modells für die Destruktionskinetik von Kontrastmittel.- Robust and Fast Estimation of Signal-Dependent Noise in Medical X-Ray Image Sequences.- CLARET: A Tool for Fully Automated Evaluation of MRSI with Pattern Recognition Methods.- Analysis of the Left Ventricle After Myocardial Infarction Combining 4D Cine-MR and 3D DE-MR Image Sequences.- Content Based Image Retrieval for Dynamic Time Series Data.- Visual Exploration of Pathology Images by a Discrete Wavelet Transform Preprocessed Locally Linear Embedding.- Strukturprototypen zur Modellierung medizinischer Bildinhalte.- Automated Feature Selection for the Classification of Meningioma Cell Nuclei.- Efficient Atlas-Based Analysis of the Hippocampus.- Segmentierung.- Fully-Automated Analysis of Muscle Fiber Images with Combined Region and Edge-Based Active Contours.- Shape-Based 3D Level Set Segmentation of the Proximal Femur in CT-Data.- Aktive Sensoren: Kontextbasierte Filterung von Merkmalen zur modellbasierten Segmentierung.- Vergleich von Geschwindigkeitsfunktionen zur Segmentierung der Koronararterien aus CT-Volumina mit Front-Propagation-Algorithmen.- Ein 2-Fronten-Feder-Masse-Modell zur Segmentierung von Lymphknoten in CT-Daten des Halses.- Femur Detection in Radiographs Using Template-Based Registration.- A Statistical Geometric Model of the Heart.- Ein geometrisches Modell für die Zellsegmentierung.- Towards Automatic Segmentation of Serial High-Resolution Images.- Topology Correction for Brain Atlas Segmentation.- Segmentation of the Vascular Tree in CT Data Using Implicit Active Contours.- Shifting of the Aneurysm Necks for Enhanced Aneurysm Labelling.- Vollautomatische Segmentierung der weißen Hirnsubstanz oberhalb der Seitenventrikel aus kernspintomographischen Datensätzen.- Knowledge-Based Segmentation of Calvarial Tumors in Computed Tomography Images.- Live-Wire Segmentierung für hochaufgelöste Farbbilder mit optimierter Graphensuche.- Automatic Segmentation of the Vessel Lumen from 3D CTA Images of Aortic Dissection.- Automatische Erstellung von gleichmäßig verteilten Landmarken füur statistische Formmodelle.- Evaluation of Active Appearance Models for Cardiac MRI.- Automatische Segmentierung der Gewebegrenzen in 2D-Ultraschalldaten aus der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie.- Intelligente Kantendetektion in endoskopischen Ultraschallbildern mit dem Centered-Compass-Filter.- Limits on Estimating the Width of Thin Vessels in 3D Medical Images.- Weichgewebemodellierung durch Flächeninterpolation heterogen verteilter Messdaten.- Registrierung.- Registrierung verschiedener Knochenstrukturen in Ultraschall- und CT-Daten anhand von prä und intraoperativen Patientendatensätzen.- An Adaptive Irregular Grid Approach Using SIFT Features for Elastic Medical Image Registration.- New Approximating Gaussian Elastic Body Splines for Landmark-Based Registration of Medical Images.- Piecewise Rigid Multimodal Spine Registration.- A Robust Semi-automatic Procedure for Motion Quantification of Aortic Stent Grafts Using Point Set Registration.- Utilizing Salient Region Features for 3D Multi-modality Medical Image Registration.- Kombination verschiedener Ähnlichkeitsmaße für die 2D/3D-Registrierung von Röntgenbildern mittels Demokratischer Integration.- Registration of Histologic Colour Images of Different Staining.- Wissensbasierte nicht-starre Registrierung von SPECT/CT Datensätzen.- Computergestützte Auswertung koronarangiographischer Bildfolgen hinsichtlich des Myocardialen Blushgrades.- A Variational Framework for Joint Image Registration, Denoising and Edge Detection.- Evaluierung von Registrierungsstrategien zur multimodalen 3D-Rekonstruktion von Rattenhirnschnitten.- Interpolation of Temporal Image Sequences by Optical Flow Based Registration.- GPU Accelerated Image Registration in Two and Three Dimensions.- Visualisierung.- Hardwaregestütztes Stippling von medizinischen Oberflächenmodellen.- Streamline Visualization of Diffusion Tensor Data Based on Triangle Strips.- Repräsentation und Visualisierung von 3D-Formvarianten von Organen für die medizinische Ausbildung.- Extracting Consistent and Manifold Interfaces from Multi-valued Volume Data Sets.- Restoration of the Sphere-Cortex Homeomorphism.- Integrierte Visualisierung von Anatomie und Perfusion des Myokards zur Früherkennung der Koronaren Herzkrankheit.- Skriptbasierte Animationen für die Operationsplanung und Ausbildung.- Verzerrung einer virtuellen Szene zur Erweiterung der Realität eines Endoskopiebildes.- Modeling Dynamic Aspects in Virtual Interactive Environments.- Simulation und kombinierte Visualisierung von aktivierten Hirnarealen, Diffusionstensordaten und Magnetenzephalographie (MEG)-Signalverläufen.- Navigation und Tracking.- Ein Algorithmus zur Positionsbestimmung von Patienten und Biopsienadeln mit einem Vierkamerasystem.- Multimodale Bilddatenfusion zur verbesserten Patientenlagerung und -überwachung in der Strahlentherapie.- Entwicklung eines Navigationssystems für die laparoskopische Prostatektomie.- Entwicklung eines Navigationssystems für die telemanipulatorgestützte Oesophagektomie.- Schichtbasierte Illustration medizinischer Volumendaten zur intraoperativen Navigation.- Optische Vermessung mittels kodierten Lichts von variabel reflektierenden Oberflächen zur Registrierung oder Dokumentation.- IGS (Image Guided Surgery) Phantomversuche und erste klinische Erfahrungen mit einem neuartigen CT-basierten Navigationssystem.- Tetraoptisches Kamerasystem zur rahmenlosen Repostionierung und respirativen Überwachung in der extrakraniellen Hochpräzisionsbestrahlung.- Analysis of Colour Distributions of Anodised Titanium Clips and the Heart Surface for Tracking.- Visible Light.- Segmentierung ungefärbter, lebender Zellen in Hellfeld-Mikroskopbildern.- Non-rigid Registration of 3D Microscopy Images for the Normalization of Different Cell Nuclei.- Identifikation von Zellen in intaktem Gewebe.- Automated Analysis of Mitotic Phenotypes in Fluorescence Microscopy Images of Human Cells.- Graph-Based Quantification of Astrocytes.- 3D Formnormalisierung von Zellkernen mit Hilfe einer elastischen Kugelabbildung.- Simulation und Planung.- Biomechanische Optimierung individueller craniofazialer Implantate.- Integration der T2*-Perfusionsmessung niedergradiger Gliome in die Strahlentherapieplanung.- Ultrasound Volume Guided Navigated Implantation of the Humeral Part of a Shoulder Prosthesis.- Interactive Biomechanical Modeling and Simulation of Realistic Human Musculature in Virtual Environments.- Combining Training and Computer-Assisted Planning of Oncologic Liver Surgery.- Endoskopie und minimalinvasive Chirurgie.- Partikelfilter-basiertes Tracking chirurgischer Instrumente in Endoskopbildern.- Fully Automatic Endoscope Calibration for Intraoperative Use.- Camera Calibration from Fiberscopic Views with Accuracy Evaluation.- Auflösungssteigerung von fiberskopischen Bildsequenzen im Ortsraum.- Freie Themen.- Konstruktion und Etablierung einer Klimakammer für die Untersuchung der embryonalen Herzentwicklung.- Ultraschallsimulation für die Ultraschall-Computertomographie.- CT, ?-CT und ?-Tomographie (Synchrotron) der in vitro Kalzifizierung.- Photorealistische Generierung histologischer und histopathologischer Schnittpräparate.- Contrast Enhanced Ultrasound Perfusion Imaging.

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „Downloads“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.