Erläuterungen zu Gottfried Benn: Das lyrische Schaffen (kartoniertes Buch)

Königs Erläuterungen Spezial
ISBN/EAN: 9783804430556
Sprache: Deutsch
Umfang: 176 S.
Format (T/L/B): 1.1 x 15.9 x 11.7 cm
Auflage: 1. Auflage 2009
Lesealter: Lesealter: 15-20 J.
Einband: kartoniertes Buch
7,90 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Der Band Benn. Das lyrische Schaffen aus der Reihe Königs Erläuterungen Spezial ist eine verlässliche und bewährte Interpretationshilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrkräfte und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant. Mithilfe der ausführlichen Informationen zu Leben und Werk des Autors, einer Einführung zum lyrischen Schaffen sowie Interpretationen der wichtigsten Werke (Gedichte) sind Schüler fundiert und umfassend vorbereitet auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema. Der erste Teil des Buches gibt einen Überblick zur Biografie sowie zum zeit- und literaturgeschichtlichen Hintergrund Gottfried Benns. Im zweiten Teil wird zunächst auf Benns Weltbild und Besonderheiten seiner Lyrik eingegangen und anschließend an ausgewählten Gedichten deren Entstehung, zeitlicher Hintergrund und Zusammenhang mit dem Weltbild des Dichters dargestellt. Der Band enthält Interpretationen zu folgenden Werken: Gefilde der Unseligen Kleine Aster Schöne Jugend Mann und Frau gehn durch die Krebsbaracke Saal der kreißenden Frauen Drohungen Curettage Chaos Astern Ein Wort Welle der Nacht Menschen getroffen
Prof. Dr. sc. phil. Rüdiger Bernhardt lehrte neuere und neueste deutsche sowie skandinavische Literatur an Universitäten des In- und Auslandes. Er veröffentlichte u. a. Studien zur Literaturgeschichte und zur Antikerezeption, Monografien zu Henrik Ibsen, Gerhart Hauptmann, August Strindberg und Peter Hille, gab die Werke Ibsens, Peter Hilles, Hermann Conradis und anderer sowie zahlreiche Schulbücher heraus. Von 1994 bis 2008 war er Vorsitzender der Gerhart-Hauptmann-Stiftung Kloster auf Hiddensee. 1999 wurde er in die Leibniz-Sozietät gewählt.
Autor: - Leben und Werk - Biografie - Zeit- und literaturgeschichtlicher Hintergrund Das lyrische Schaffen - Einführung und Interpretation - Einführung: Würdigung des lyrischen Gesamtwerkes - Besonderheiten der Lyrik des Autors - Interpretationen Gefilde der Unseligen Kleine Aster Schöne Jugend Mann und Frau gehen durch die Krebsbaracke Saal der kreißenden Frauen Drohungen Curettage Chaos Astern Ein Wort Welle der Nacht Menschen getroffen alle Gedichte mit Texten